Archiv für den Monat: Mai 2016

Mal was zum Anziehen…

Vor einiger Zeit dachte ich: „Was mache ich nur mit diesem älteren Landhauskleid, was verboten große Puffärmel und überdimensionale Kullerknöpfe hat? So kann ich das jedenfalls nicht mehr anziehen.“
Also Ärmel und Monsterknöpfe ab, Spitze und Rosenknöpfe dran, dazu noch eine Bluse für untendrunter und eine Schürze für obendrauf genäht – fertig!

IMGP4414

 

IMGP4418

IMGP4417

Also das mit dem Kleid habe ich dann schon mal hinbekommen, jetzt stand noch der eine oder andere Rock auf dem Plan:

Ich wollte mich unbedingt an einem Modell versuchen, wie ich es bei der Rockmacherin gesehen habe. Und nach ein wenig Recherche habe ich hier auch einen Schnitt gefunden, mit dem ich es versuchen konnte…hier meine zwei Varianten:

Die Romantische:

IMGP4425IMGP4427

Die Trachtige:

IMGP4419

IMGP4420

IMGP4423

Auf Mellis Blog habe ich einen Rock gefunden, den ich ganz toll fand und unbedingt nachmachen wollte. Gesagt – gatan! Hier ist der „Midsommar“ Wickelwenderock in alpinem Look! Danke an Kirsten für Nähanleitung auf youtube!

IMAG2949 DSC02839 DSC02840

Geschenke, Geschenke…

Auch in diesem Jahr war klar, die Mamas bekommen zum Muttertag was selbst Genähtes! Was Nettes, was Praktisches, was Sinnvolles…eine Einkaufstasche, an der die Tasche zum Verstauen der Einkaufstasche gleich mit dran ist:

IMAG2907     IMAG2908

 

IMAG2925_1

Und wieder einmal wird ein Baby geboren. Da gibt es natürlich ein Willkommensgeschenk, eine Windeltasche, die ich schon mehrmals genäht habe:

IMAG2927 IMAG2929IMAG2928

Manchmal muss man sich auch selbst etwas schenken. Diese Ordnerhülle hat mir einfach so gut gefallen, dass ich sie für mich selbst genäht habe. Ist doch zehnmal besser als GRAU, oder?! (Leider sind nur Rechnungen drin.)

IMAG2912

IMAG2913 IMAG2914