Archiv für den Monat: November 2016

Leute, wie die Zeit vergeht…

…und ehe man sichs versieht, ist schon wieder fast Vorweihnachtszeit! Das ist dann aber auch eher wieder die Blog-schreib-Zeit, denn es wird arg früh dunkel und das ungemütliche Wetter lockt einen nicht nach draußen. Zwar habe ich nicht so wahnsinnig viel genäht in den letzten Wochen, ich habe schon öfters mal zu den Stricknadeln gegriffen… Was trotzdem von der Maschine gehüpft ist, möchte ich Euch nicht vorenthalten:

imag3270 imag3273

Eine kleine Aufmerksamkeit für die Gastgeberin einer Grillparty musste her! Ich habe mich für eine Kosmetiktasche mit passender Taschentuchbox entschieden. Es war die richtige Entscheidung, die Sachen kamen gut an.

Der Urlaub rückte näher, es war bereits August und ich war der Meinung, dass ich unbedingt noch ein Gute-Laune-Urlaubsshirt brauche. Gesagt – getan! Blümchenstoff raus und los!

Herbstzeit ist Yogazeit! Und zwar nicht nur einmal die Woche im Kurs bei Angelika sondern hin und wieder auch gerne mal für ein paar Asanas zu Hause! Dafür brauchte ich natürlich noch das richtige Kissen. Schnitttechnisch bin ich bei Pinterest schnell fündig gewerden, wie eigentlich fast immer. Die Füllung besteht aus Dinkelspelz.

imag3450 imag3451

Und weil ich grad so im Yoga-Modus war, musste dieser Stoff einfach mit und es wurde zu Hause schnell ein Shirt mit 3/4 Ärmel:

imag3453imag3452

 

 

Äußerst schwierige Frage: was schenkt man der Omi zum Geburtstag? Antwort: Man erweitert das Geschenk vom letzten Jahr! Also gab´s zur Tagesdecke vom letzten Jahr  in diesem Jahr das passende Kissen und die Taschentuchbox:

imag3642

Von einem älteren Geburtstagskind nun zu einem noch sehr jungen: Carla wurde ZWEI! Und in dem Alter macht sich ja auch langsam die künstlerische Ader bemerkbar…also sollte man gerüstet sein und Papier und Stifte auch unterwegs immer griffbereit haben. Kein Problem mit dieser Malmappe:

imag3656imag3655imag3658

Viel Spaß damit, liebe Carla!

Außerdem habe ich auch mal das Papiernähen ausprobiert. Wobei es mich schon arg an meine erste Nähstunde bei Anke in Beijing erinnert hat! Mit dem Ergebnis bin ich aber durchaus zufrieden und ich hoffe, unsere Gäste waren es auch (Gefüllt waren die kleinen Gastgeschenke übrigens mit Smarties.).

imag3710imag3711