Der Nähmaschinenführerschein für Teenies

In der letzten Woche gab es erstmals zwei Projekttage an der Schule. Und da das Fach „Handarbeit“ schon vor vielen Jahren aus dem Lehrplan der Gymnasien gestrichen wurde, tat sich hier die Möglichkeit auf, ein paar Interessierten (nur) Mädels zwischen 12 und 14 Jahren die ersten Schritte an der Nähmaschine zu zeigen. Gesagt – getan! Die Nähmaschinen wurden von einer Nachbarschule ausgeliehen und ich packte Stoffberge, Garnrollen, Scheren, Bügeleisen, Nähanleitungen u.v.m. ins Auto und fuhr zu meinem Nähworkshop.
Nach ein paar theoretischen Ausführungen sind an diesen beiden Vormittagen wunderbar kreative Werke entstanden. Die Mädels haben viel Begeisterung, Talent und Geduld (beim Auftrennen) gezeigt und es hat trotz diversen „Hardwareproblemen“ und saunaartigen Temperaturen viel Spaß mit ihnen gemacht.

Hier ein paar Fotos der entstandenen Werke (alle habe ich leider nicht erwischt):

2016-07-28_14.01.11 2016-07-28_14.03.31 2016-07-28_14.07.17 2016-07-28_14.09.53

Please follow and like me:
Follow by Email27
Facebook0
Google+
http://handmaid.7717east.com/?p=231
Twitter
PINTEREST0
INSTAGRAM0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.